PM: Nur eins ist sicher: Braunkohle ist nicht die Zukunft.

Nur eins ist sicher: Braunkohle ist nicht die Zukunft.

Am Freitag, dem 15.04.2016, sagte Albrecht Gerber (Energie- und Wirtschaftsminister, SPD), dass die rot-rote Koalition sich die Fragen eines möglichen Braunkohlekraftwerksneubaus oder einer -erweiterung in der Lausitz offen lasse. Ferner meinte er, dass aus seiner Sicht ein Braunkohleausstieg direkt nach dem Atomausstieg industriepolitisch nicht verantwortbar ist. Zudem mochte Gerber in Verbindung mit einem Braunkohleausstieg kein Zieldatum nennen und meinte im Hinblick auf die anstehenden Anti-Kohle-Aktionen zu Pfingsten, er könne „nur hoffen, dass diese sich legal verhalten“.
PM: Nur eins ist sicher: Braunkohle ist nicht die Zukunft. weiterlesen