03. März 19:00 – Einführung Feminismus

Schwedt, 
Mehr-Generationen-Haus, Bahnhofsstraße 11b
Referentin: Claudia Sprengel
Gibt es nicht eigentlich schon Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern? Warum reden wir dann immer noch so oft von Sexismus? Brauchen wir den Feminismus noch oder ist er längst überholt? Was ist das überhaupt? Sind „Mann“ und „Frau“ nicht sowieso nur soziale Konstrukte? Es gibt kaum jemanden, dem diese Fragen egal sind und fast jeder hat eine Meinung dazu und das obwohl sich kaum jemand wirklich darüber informiert was Feminismus eigentlich ist und will. 
Darum wollen wir ein grundlegende Einführung geben was Feminismus ist, wo er her kommt, wie er sich entwickelt hat, was die Grundideen sind. Natürlich wollen wir  auch einfach ein paar Fragen klären und mit Mythen aufräumen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.